Unsere Hygiene-Regeln

Für die Zeit der Essensaufnahme in der Mensa gelten für alle folgende Regeln:

- die Essensausgabe und Verweildauer in der Mensa darf im Rahmen der engen zeitlichen Organisation nicht länger als 30 Minuten pro SchülerIn/LehrerIn dauern. Die Mensa ist dann zügig zu verlassen!

- entsprechend der Hygiene-Verordnungen stehen uns insgesamt zwischen 12:15 Uhr und 13:45 Uhr 150 Plätze zur Verfügung. Wir versuchen, die Platzbelegung fließend zu regeln. Daraus folgt, dass mit kurzen Wartezeiten gerechnet werden muss

- der Zugang zur Mensa erfolgt nur über den Haupteingang

- die AHA-Regeln sind strikt einzuhalten! A = Abstand, H = Hygiene und A = Alltagsmaske

- bevor der Sitzplatz eingenommen wird, müssen die Hände gewaschen, bzw. desinfiziert werden

- Zutritt der Mensa nur mit Maske

- die Maske darf nur zum Essen abgenommen werden

- es gibt keine Selbstbedienung

- um einen zügigen Ablauf der Essensausgabe der jeweils 30-minütigen Essensschichten zu gewährleisten, bitten wir darum, die gewünschte Essensmenge laut und deutlich zu kommunizieren

- das Verlassen der Mensa erfolgt ausschließlich über den rückwärtigen Notausgang

- den Anordnungen während des Mensabetriebs ist absolut Folge zu leisten

- wir bitten um Verständnis, dass wir die Einhaltung der AHA-Regel konsequent überwachen

Bitte bleiben Sie gesund!

 

Der Vorstand

Mensaverein Renningen e.V.